Sie befinden sich hier:
www.future-internet-kongress.de

Kongressprogramm

Moderation: Monika Jones | gehört zu den führenden zweisprachigen Journalistinnen und Moderatorinnen Deutschlands, moderierte u.a. die Bitkom hub conference 2016

10:00 Uhr

Eröffnung durch Staatsminister Tarek Al-Wazir
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

10:20 Uhr

Wie die Digitalisierung die Welt verändert"

Christian Baudis | Digitalunternehmer, Futurist und ehemaliger Google-Deutschlandchef.

10:50 Uhr

Zukunft denken – Digital Privacy and Ethics by Design"

Prof. Dr. Tobias Keber | Institut für Digitale Ethik (IDE)

11:20 Uhr

KAFFEEPAUSE

12:00 Uhr

Cybersicherheit – ein ungelöstes Problem 

Dr. Sandro Gaycken | Direktor des Digital Society Institute Berlin, ESMT Berlin, Technikphilosoph und Experte für Cyber-Kriminalität

12:15 Uhr

TALK

Dr. Sandro Gaycken | Direktor des Digital Society Institute Berlin, ESMT Berlin, Technikphilosoph und Experte für Cyber-Kriminalität

im Gespräch mit

Prof. Dr. Michael Waidner | Experte für Security und Privacy, Institutsleiter Fraunhofer SIT, Professor TU Darmstadt

12:50 Uhr

MITTAGSPAUSE

14:15 Uhr

„Mensch, Maschine! Künstliche Intelligenz und ihre Folgen“

Dipl. Iur. Univ. Yvonne Hofstetter | Expertin für künstliche Intelligenz und Big Data, Bestsellerautorin und Juristin

14:45 Uhr

Digital Transformation of the Viessmann Group

Dr. Markus Pfuhl | Director Corporate Development bei der Viessmann Werke GmbH & Co. KG

15:15 Uhr

KAFFEEPAUSE

15:30 Uhr

7x DIGITALES HESSEN in 3 Minuten

Slot 0
 – Darmstadt als „Digitale Stadt“  (3 Minuten)
Slot 1 – Industrie (3 Minuten)
Slot 2– Handel, Finanzen, Dienstleistung und Handwerk (3 Minuten)
Slot 3 – Kultur- und Kreativwirtschaft (3 Minuten)
Slot 4 – Energie (3 Minuten)
Slot 5 – Mobilität(3 Minuten)
Slot 6 – Gesundheit (3 Minuten)

 Slot 7 – Wohnen und Leben (3 Minuten)

16:15 Uhr

„Big Dadaismus – mit klarem Menschenverstand durch die Digitalisierung“

Vince Ebert | Physiker und Kabarettist

16:45 Uhr

Get-Together und Ende der Veranstaltung